BÄKO-magazin

Erfahrungen, Fakten und Meinung von Praktikern

Das 6. IsernHäger Brötchenforum am 29. April im VorteigCentrum möchte Chancen für einen zentralen Produktionsbereich aufzeigen.

Das 6. IsernHäger Brötchenforum am 29. April im VorteigCentrum möchte Chancen für einen zentralen Produktionsbereich aufzeigen. Die Referenten bieten Ihnen zu diesem Thema Fakten, Zahlen, Erfahrungen und Ausblicke.

Adreano Albino, Inhaber der Bäckerei Strietzel (Gehrden), referiert über das Backen im Betrieb. Er berichtet über die Vorteile aber auch mögliche Fehler. Carsten Richter, Richters Altstadt-Bäckerei (Wolfenbüttel), zeigt Möglichkeiten und Grenzen des Backens im Laden. Können die Anforderungen zu Stoßzeiten erfüllt werden und ist die Qualität gleichmäßig gut? Anschließend präsentiert Clemens Roth-Profenius, Geschäftsführer des Brötchen-Bringers (Bad Homburg), seine Erfahrungen bei der Lieferung der Brötchen an den Kunden. Zum Abschluss berichtet Volker Schülke, Geschäftsführer der Hanseback-Vorpommersche Backwaren (Pasewalk), von dem Fertigbacken der Brötchen beim Kunden.

Nach der Theorie folgt die Verkostung der Brötchen zum Fertigbacken im VorteigCentrum in Isernhagen.

Anmeldung und weitere Informationen unter www.vorteig.com oder Telefon 05139/99950.