BÄKO-magazin

Neuer Standort für Kaffeekompetenz

Im Taubertal hat Franke Bremer Kaffeemaschinen ein dreigeschossiges Gebäude errichtet, das zukünftig der repräsentative Standort für die deutsche Tochter der Franke Coffee Systems sein wird.

Im Taubertal hat Franke Bremer Kaffeemaschinen ein dreigeschossiges Gebäude errichtet, das zukünftig der repräsentative Standort für die deutsche Tochter der Franke Coffee Systems sein wird.Auf einem Areal von 2,8 ha mit großzügigen Schulungs- und Ausstellungsbereichen sowie einem Vertriebs- und Logistikzentrum, unterstreicht das Unternehmen damit sein Image als Systemanbieter für Kaffeemaschinen im Außer-Haus-Markt. Der Neubau ist ca. 25 km entfernt vom ehemaligen Standort – ebenfalls im Taubertal in Baden- Württemberg.Mit dem neuen Firmengebäude bietet der Hersteller seinen Kunden gleichzeitig auch neue Serviceleistungen; so wurde z.B. eine kostenfreie Kundendienst-Service-Hotline eingerichtet. Unter Telefon 0800/0372653 und Fax- 0800/3372653steht die technische Hotline zur Beratung kostenfrei zur Verfügung.Die gesamte Umzugsabwicklung fand in der letzten Septemberwoche statt. Seit 1. Oktober 2008 ist das Unternehmen komplett eingerichtet am neuen Standort tätig. In nur wenigen Monaten entstand auf dem Gelände des „Industriegebiet ob der Tauber" der Neubau mit allen Zufahrtsstraßen und der dazugehörenden Infrastruktur. Für den größten ansässigen Arbeitgeber im Industriegebiet richtete die Stadt Grünsfeld eigens einen eigenen Straßennamen ein.Franke Bremer ist unter folgender Adresse zu erreichen:Franke-Straße 197947 GrünsfeldTelefon: 09346/9278-0Fax: 09346/9278-100E-Mail: info.fbk@franke.comInternet: www.franke-cs.com