BÄKO-magazin

Umstrukturierungen bei CSM-Gruppe

Die CSM-Gruppe, die vor knapp einem Jahr zu einer europäischen Organisation mit mehreren Geschäftsbereichen umgewandelt wurde, strukturiert erneut um. Neuer Leiter des deutschen Handwerksgeschäfts wird Erwin Schaillée.

Die CSM-Gruppe, die vor knapp einem Jahr zu einer europäischen Organisation mit mehreren Geschäftsbereichen umgewandelt wurde, strukturiert erneut um. Neuer Leiter des deutschen Handwerksgeschäfts wird Erwin Schaillée.Das Geschäfts von BakeMark Deutschland ist in die drei Geschäftsbereiche Handwerksgeschäft, Frozen/Out of home und Industrie untergliedert. Der Geschäftsbereich Handwerk (MeisterMarken und BIB-Ulmer Spatz) wird seine Aktivitäten am Standort Bingen konzentrieren. „Ziel dieser Veränderung ist neben einer effizienteren und effektiveren Arbeitsweise die Schaffung einer einheitlichen und unverwechselbaren, voll auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichteten Unternehmenskultur", verlautet dazu.Vor den Hintergrund der anstehenden Veränderungen und der Neuausrichtung des Handwerksgeschäfts wird Karin Nikolai, Business Uni Director Handwerksgeschäft, mit Wirkung vom 8. Juli ihre Funktion an Erwin Schaillée übergeben und Ende September das Unternehmen verlassen. Schailée ist Belgier und verfügt über langjährige Erfahrung in verschiedenen Managementfunktionen bei Masterfoods.