BÄKO-magazin

„Zuverlässigkeit, Kontinuität und Fachhandelstreue“

Ralph Winterhalter ist neuer geschäftsführender Gesellschafter bei Winterhalter in Meckenbeuren. Er verstärkt in der dritten Generation die Führungsriege des Herstellers gewerblicher Spülmaschinen.

Ralph Winterhalter ist neuer geschäftsführender Gesellschafter bei Winterhalter in Meckenbeuren. Er verstärkt in der dritten Generation die Führungsriege des Herstellers gewerblicher Spülmaschinen.Nach dem Betriebswirtschaftsstudium mit Schwerpunkt Internationales Marketing sammelte der dreißigjährige Diplom-Kaufmann mehrere Jahre Auslandserfahrung in der englischen Tochtergesellschaft. Während dieser Zeit betreute er dort Projekte auf den Gebieten Marketing, Vertrieb und Großkundenbetreuung. Heute gehören die Geschäftsleitung in der Firmenzentrale und im Schweizer Produktionswerk in Rüthi zu seinen Aufgaben, sowie die Betreuung eigenständiger Projekte im Hauptwerk in Meckenbeuren.Der Verantwortung bewusst Ralph Winterhalter ist sich seiner Verantwortung für die international agierende Marke bewusst: „Mein Großvater und mein Vater haben mit Zuverlässigkeit, Kontinuität und konsequenter Fachhandelstreue Winterhalter zu einem weltweit geschätzten Partner gemacht. Dafür stehen wir auch in Zukunft mit unserem Namen.“