BÄKO-magazin

Steinmetz-Mehl in Japan

Japans drittgrößter Backwarenhersteller, die Andersen Group, suchte nach einer besonderen Rohstoffstory für die 450 Bäckereifilialen „Little Mermaid“ und wurde im Hamburger Mühlenunternehmen Steinmetz fündig.

Japans drittgrößter Backwarenhersteller, die Andersen Group, suchte nach einer besonderen Rohstoffstory für die 450 Bäckereifilialen „Little Mermaid“ und wurde im Hamburger Mühlenunternehmen Steinmetz fündig. Ab sofort werden in den „Little Mermaid“-Filialen Steinmetz-Mehle verarbeitet. Ziel der Andersen Group ist es, den Bäckereikunden fundiertes Hintergrundwissen zum Rohstoff Mehl und dessen gesundheitlichen Vorzüge zu liefern und dadurch den Marktanteil zu erhöhen. Eine Delegation der Bäckereikette „Little Mermaid“ besuchte Ende März die Müllerei, um sich über die Umsetzung von Steinmetz in Deutschland zu informieren. Gemeinsam besichtigte man die Wasch- und Enthülsungsanlage in der Aurora Mühle Hamburg sowie verschiedene Steinmetz-Bäckereien in Hamburg und Berlin.