BÄKO-magazin

Soziales Engagement

Die Renosan Chemie &Technik GmbH aus München unterstützt im Rahmen ihres sozialen Engagements die Arbeit des Vereins lebensmut e.V. mit einer Spende von 500,- Euro.

Die Renosan Chemie &Technik GmbH aus München, engagiert sich jedes Jahr für verschiedene soziale Projekte. Im Rahmen des sozialen Engagements hat Renosan die Arbeit des Vereins lebensmut e.V. mit einer Spende von 500,- Euro unterstützt.

 

Unterstützung bei Krebserkrankungen

Der Verein lebensmut e.V. engagiert sich seit 1999 für die psycho-onkologische Begleitung von Betroffenen vor, während und nach der Behandlung einer Krebserkrankung. Am Klinikum der Universität München, Campus Großhadern und am Klinikum Landshut gGmbH fördert er eine Vielzahl an psycho-onkologischen Angeboten für Patienten und Angehörige. Dabei werden Betroffene und Angehörige in den schwierigen Phasen während und nach einer Krebserkrankung psychologisch betreut und begleitet.

Darüber hinaus bietet lebensmut allen Hilfe Suchenden Orientierungshilfe und Informationen zu unterstützenden Angeboten an.

„Wir unterstützen die Arbeit von lebensmut e.V., weil hier vielen Menschen geholfen wird, die plötzlich mit dem Schrecken der Diagnose Krebs umgehen müssen“, so Renosan-Geschäftsführer Florian Schmid. Renosan spendet regelmäßig für soziale Projekte in verschiedenen Bereichen.