BÄKO-magazin

Wiesheu: Spenden für soziale Einrichtungen

Traditionell sammelt man bei Wiesheu, dem schwäbischen Hersteller für Backöfen und Kombidämpfer, über das Jahr hinweg Geld für soziale Einrichtungen im Umkreis.

Traditionell sammelt man bei Wiesheu, dem schwäbischen Hersteller für Backöfen und Kombidämpfer, über das Jahr hinweg Geld für soziale Einrichtungen im Umkreis. Mit dem Erlös aus den hausinternen Wiesheu-„Schweinderl“ ergibt sich ein Betrag von 1.600 Euro.Woher stammt das Geld? Jeder Mitarbeiter bei Wiesheu, der zu spät bei internen Terminen erscheint, muss pro Minute 1 Euro in das „Schweinderl“ einzahlen. Weiter werden die zu Backversuchen verwendeten Backwaren gegen einen geringen Obolus an die Belegschaft ausgegeben. Nutznießer ist dieses Jahr der Pestalozzi-Kindergarten in Marbach, für deren Projekte zur Sprach- und Sinnesförderung der Kinder 1.000 Euro gespendet wurden und die Grundschule Marbach, die für ein schulisches Projekt 600 Euro erhielt."