BÄKO-magazin

Mehr Fläche für Ladenbauer

In nur fünf Monaten hat das Lathener Unternehmen Schmees Ladenbau seine Produktionshallen um 1.500 qm vergrößert.

In nur fünf Monaten vom Bauantrag bis zur Fertigstellung hat das Lathener Unternehmen Schmees Ladenbau seine Produktionshallen um 1.500 qm vergrößert. Die Einweihung wurde vor wenigen Tagen mit einem Sommerfest gefeiert.

 

Gestiegene Nachfrage und Technisierung

Die Erweiterung der Produktionshallen und -anlagen ist Folge der stetig gestiegenen Nachfrage und zunehmenden Technisierung der Produktionsabläufe. Ein mit den Produktionsleitern des Unternehmens entwickelter CNC-gesteuerter Maschinenpark ermöglicht die präzise Umsetzung der von Schmees-Innenarchitekten geplanten Geschäftseinrichtungen.

 

Säulen des Unternehmenserfolgs

Nachhaltige Kundenbindung, so Gitta Connemann, Bundestagsabgeordnete der Region, und die Begeisterungsfähigkeit des jungen Mitarbeiterteams sind starke Säulen des Unternehmenserfolgs. Ebenso wie Connemann betonte

auch Gemeindebürgermeister Karl-Heinz Weber die Bedeutung des

Unternehmens für die wirtschaftliche Entwicklung der Kommune. Norbert Schmees biete rund 60 Mitarbeitern und ihren Familien eine gesicherte wirtschaftliche Grundlage durch anspruchsvolle Arbeits- und Ausbildungsplätze.