BÄKO-magazin

Neues Bäcker-Werbeportal online

Das neue Bäcker-Werbeportal von MeisterMarken–Ulmer Spatz soll es Bäckern ermöglichen, für die Produkte des Unternehmens noch individueller zu werben.

Das neue Bäcker-Werbeportal von MeisterMarken–Ulmer Spatz soll es Bäckern ermöglichen, für die Produkte des Unternehmens noch individueller zu werben.

Unter www.baecker-werbeportal.de bietet MeisterMarken–Ulmer Spatz nun Kunden eine Hilfestellung bei der Stärkung der Wettbewerbsposition, um bereits außerhalb des Ladens auf sich aufmerksam zu machen. Das Angebot empfiehlt sich als individuelle Werbung, die einfach in der Umsetzung und kostengünstig sei.

Individuelles Werbemittel

Auf dem Portal steht eine umfassende Auswahl von Werbemitteln aus den unterschiedlichsten Bereichen der Kommunikation zur Verfügung – von Großplakaten für eine verbesserte Außenwahrnehmung über Vorlagen für Zeitungsanzeigen bis hin zu Deckenhängern und Banderolen. Jeder Bäcker habe die Möglichkeit, die Werbemittel seiner Wahl mit Firmenlogo und -anschrift zu individualisieren, nach seinen eigenen Vorstellungen am Bildschirm.

Das ausgewählte Aktionsmotiv stehe in der Filialregion für zehn Wochen unter Motivschutz. MeisterMarken–Ulmer Spatz übernimmt die Aufwendungen für die Gestaltung, führt die Buchung von Plakaten sowie Anzeigen durch und berät bei der individuellen Umsetzung, so die Meldung. Die Kosten für den Druck, die Miete von Plakatflächen bzw. die Verteilung von Handzetteln trägt die Bäckerei selbst. Zusätzlich können Bäcker aus zahlreichen verkaufsfördernden Aktionen z.B. Gewinnspiel oder Verteilung von Wurfsendungen und Gratisbeigaben auswählen.

Über das neue Bäcker-Werbeportal könne ab sofort jeder Kunde von MeisterMarken–Ulmer Spatz „ein unverwechselbares Profil mit hohem Wiedererkennungswert für seine Backstube kreieren und sich so als feste Marke in der Region etablieren“. Weiter heißt es: „Das bindet nicht nur Stammkunden, sondern hilft auch neue Konsumenten zu gewinnen und den Absatz einzelner Produkte gezielt anzukurbeln.“