BÄKO-magazin

Alsco erweitert Produktportfolio

Mit der Übernahme von Kalb Reinraumtechnik, einer Firma für die Aufbereitung von Reinraumkleidung mit Sitz in Regensburg, erweitert Alsco Berufskleidungs-Service ihr Leistungsspektrum.

Mit der Übernahme von Kalb Reinraumtechnik, einer Firma für die Aufbereitung von Reinraumkleidung mit Sitz in Regensburg, erweitert Alsco Berufskleidungs-Service ihr Leistungsspektrum.Seit dem 1. April beliefert das Siegburger Unternehmen für Berufskleidungsleasing die ca. 150 Kalb-Kunden. „Mit der Integration des Familienunternehmens ergänzen wir unser Angebot als Spezialist für die Reinigung von Berufskleidung und schließen damit eine der letzten Lücken unseres Leistungsportfolios,“ so Martin Swierzy, Geschäftsführer Alsco Deutschland. Die 50 Kalb-Mitarbeiter an den Standorten Regensburg und Dresden werden sich mit ihrer Erfahrung auch weiterhin einbringen. Verantwortlich für den Bereich Reinraum zeichnet René Schneider, Leiter der Alsco-Niederlassung in Dresden. Er wird die neuen Aufgaben zusätzlich übernehmen.