BÄKO-magazin

Sachsenback: Leipziger Backdüfte

Der Messestandort Leipzig bietet eine erstklassige und hochmoderne Infrastruktur und ermöglicht es, weitere Besucherpotenziale zu erschließen (z. B. in Niedersachsen). Mit dem Umzug der Nordback von Hannover

Der Messestandort Leipzig bietet eine erstklassige und hochmoderne Infrastruktur und ermöglicht es, weitere Besucherpotenziale zu erschließen (z. B. in Niedersachsen). Mit dem Umzug der Nordback von Hannover nach Düsseldorf und der Fusion mit der Bäkofa sowie dem Wegfall der BÄKO-Südwest-Schau wurde das Messeangebot spürbar entzerrt. Daher sehen die Veranstalter die Sachsenback derzeit als "zweite Kraft" im Markt.Ab dem kommenden Jahr wird die Sachsenback zudem auf ihren angestammten Termin um das Reformationsfest zurück kehren. Die Termine bis zum Jahr 2005 stehen bereits fest: 2. bis 4.11.2002; 30.10 bis 1.11.2004 und 29. bis 31.10.2005. Im Jahr 2003 wird es wegen der iba keine Sachsenback geben.Die Sachsenback öffnet an allen drei Messetagen ihre Tore von 9 bis 18 Uhr. der Eintrittspreis beträgt 20 DM.Den kompletten Vorbericht mit Programm im BÄKO-Backforum finden Sie in der aktuellen Ausgabe des BÄKO-magazins auf Seite 16 ff."