BÄKO-magazin

Der erste Eindruck zählt

Die Präsentation des Sortiments und der Verkaufsräume spielt heutzutage eine wichtige Rolle. Das wissen auch die Ladenbau-Unternehmen und zeigen auf der Internorga Gestaltungskonzepte und Lichtinszenierungen.

Die Präsentation des Sortiments und der Verkaufsräume spielt heutzutage eine wichtige Rolle. Das wissen auch die Ladenbau-Unternehmen und zeigen auf der Internorga kreative Gestaltungskonzepte und innovative Lichtinszenierungen für Bäckereien und Konditoreien.

 

Platz für Stimmung

Zur Planung gehört die genaue Standortanalyse ebenso wie die Ermittlung der potenziellen Kundschaft. Neue Kauf- und Essgewohnheiten der Kundschaft und längere Öffnungszeiten erfordern ganzheitliche Ladenkonzepte, die neben Coffee-to-Go-Angeboten auch die Bäckerei als Treffpunkt und Marktplatz für Mittagspausen und After-Work-Meetings auslegen. So soll sich der Kunde wohl und wie Zuhause fühlen.

 

Licht für Umsatz

Perfektes Licht für mehr Umsatz – so lautet das Motto der Beleuchtungsspezialisten, die ihre neuen Lichtkonzepte zeigen. Ein entscheidender Aspekt hierbei ist die Wirtschaftlichkeit. Darum setzen die Anbieter im Beleuchtungsmarkt mehr und mehr auf LED-Technik. Deren Vorteile zeigen sich sowohl in ihrer Langlebigkeit und der flexiblen Dimmbarkeit als auch in der Energieeffizienz. Durch LED-Technik lässt sich mit 50% weniger Energieeinsatz ein ähnliches Lichtniveau wie mit herkömmlichen Leuchten herstellen, was eine enorme Stromersparnis für den Betreiber bedeutet.

 

Wärme für Wärme

Das Herzstück einer Bäckerei ist und bleibt der Backofen „Natürlich schauen die Bäckereien auch hierbei verstärkt auf Energiesparkonzepte“, weiß Heino Scharfscheer, technischer Berater beim ZDB. Bei Neuanschaffungen wird auf Energiespar-Modelle viel Wert gelegt, da die Umrüstung der alten Produkte finanziell nicht lukrativ ist. Energierückkopplung in Form von Wärmerückgewinnung ist ein wichtiges Thema. Eine zweite Entwicklung, mit der die Unternehmen auf die Bedürfnisse der Bäckereibetreiber reagieren, ist die Renaissance der Holzbacköfen.

 

Von innovativen Ladenbau-Konzepten über energiesparende Backtechnik bis hin zu neuen Backwaren präsentieren Unternehmen auf der Internorga (www.internorga.de) in der Halle B6 und neu im Obergeschoss des Foyers Süd eine breite Angebotspalette für Bäcker und Konditoren. Die 84. Internationale Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien ist vom 12. bis 17. März auf dem Hamburger Messegelände geöffnet.