BÄKO-magazin

Businessplattform für internationale Kaffeebranche

Zur ersten „coffeena – International Coffee Fair & SCAE Wonderful World of Coffee“ vom 26. bis 28. Juni 2009 in Köln nutzt die internationale Kaffeewirtschaft die Gelegenheit zum brancheninternen Austausch, zu Information und Weiterbildung.

Zur ersten „coffeena – International Coffee Fair & SCAE Wonderful World of Coffee“ vom 26. bis 28. Juni 2009 in Köln nutzt die internationale Kaffeewirtschaft die Gelegenheit zum brancheninternen Austausch, zu Information und Weiterbildung.

Neben den Wettbewerben bietet die „SCAE Wonderful World of Coffee“ den aus der ganzen Welt nach Köln reisenden Kaffeeexperten zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzubilden und branchenintern auszutauschen. Die Messe „coffeena“ zeigt gleichzeitig eine große Bandbreite an Technik,Verfahrensweisen, Produkten und Innovationen rund um das Thema Kaffee – von der Bohne bis zur Tasse.

Rund 100 Aussteller

In fünf Segmente unterteilt sich das Angebot der rund 100 Anbieter, die der ersten Kaffeemesse in Köln ihren ganz besonderen Charakter verleiht: „Kaffeeanbau, -transport, -lagerung und –handel“, „Kaffeeverarbeitung“, „Kaffeezubereitung, -zubehör und –zutaten“, „Kaffeebar-Equipment, Getränke, ergänzende Sortimente“ und „Kaffee-Organisationen, Dienstleistungen und Sonstiges“. Verschiedene Erlebniszonen stehen auf dem Programm ebenso wie die Geheimnisse des Röstens oder anschauliche Kaffeepflanzenkunde.

Die „coffeena“ ist am Sonntag, 28. Juni 2009, auch für das Publikum,

insbesondere Kaffee-Enthusiasten, geöffnet, die sich einen Überblick über die neuesten Trends verschaffen möchten. Unter anderem wird am Sonntag auch der Gewinner des „Home Latte Art Contest“ gekürt: Gemeinsam mit der Melitta und dem Kaffeemagazin „crema“ führt die „coffeena“ den Wettbewerb um den kreativsten Caffe Latte durch. Bewerbungen können noch bis zum 20.06.2009 online abgegeben werden unter: www.home-latte-art-contest.de.

Lieblingsgetränk der Deutschen

Die deutschen Verbraucher sind ausgesprochene Kaffeeliebhaber. Rund 148 l des Heißgetränkes wurden, laut Meldung, im vergangenen Jahr durchschnittlich Pro-Kopf konsumiert.

Weitere Informationen zur Messe: www.coffeena.de