BÄKO-magazin

Konditoren versprechen Südback-Genüsse

Auf der Stuttgarter Südback 2010 werden auch in diesem Jahr die Profis der Konditorenzunft die Trends und handwerklichen Techniken der Zukunft demonstrieren.

Auf der Stuttgarter Südback 2010 werden auch in diesem Jahr die Profis der Konditorenzunft die Trends und handwerklichen Techniken der Zukunft demonstrieren. Die Stuttgarter Messehallen werden vom 16. bis 19. Oktober 2010 wieder zum Mittelpunkt des Bäcker- und Konditorenhandwerks.

 

Exklusivität, die allerbesten Zutaten und absolute Frische sind das Sahnehäubchen dieses meisterlichen Handwerks und das Erfolgsrezept seiner virtuosesten Vertreter. Im Trendforum des Landesinnungsverbandes des Konditorenhandwerks Baden-Württemberg stellen die Profis der Zunft an vier Tagen aktuelle Trends und handwerkliche Techniken vor. Auf der Bühne des Konditoren-Trendforums werden die Meister ihres Fachs, darunter German Chocolate Masters-Sieger Lothar Buß, Konditorenweltmeister Bernd Siefert und Christoph Lindpointner, spannende Kreationen für Konditoren, Bäcker und Patissiers vorführen.Weitere Themen sind verführerische Kaffeespezialitäten, die neuesten Schokoladenkreationen, Snackideen für das boomende Außer-Haus-Geschäft und moderne Warenpräsentation.

 

Genussfreudige Kunden bedienen

„Der Konditor kann heute nur mit Top-Qualität existieren. Tagesfrische Produkte sind das Plus gegenüber der Industrie“, sagt Robert Widmann, Obermeister der Konditoreninnung Region Stuttgart und Messebeauftragter des Landesverbandes Baden-Württemberg. Der Verband ist einer der Partner der Südback. Mit der Rückbesinnung auf die ureigenen handwerklichen Fähigkeiten und mit frischen, raffinierten und geschmackvollen Premium-Produkten erreichten die Konditorei-Cafés eine wachsende Gruppe genussfreudiger Kunden, die bereit sei, für diesen Mehrwert auch mehr zu bezahlen.

 

Auch wenn sich mit der GELATISSIMO seit 2010 eine Spezialmesse zur handwerklichen Speiseeisherstellung im Kalender der Messe Stuttgart dazu gesellt hat, bleibt das Thema auf der Südback wichtig. Es wird in all seinen Facetten, von der Technik über neue Geschmacksrichtungen bis zur Präsentation abgedeckt.