BÄKO-magazin

Meisterliches Duo sorgt für gute Laune

Auf der Internationalen Handwerksmesse präsentierte sich das backende Handwerk auf einer Aktionsfläche. Insbesondere der Auftritt Angelika Huber (Konditoren-WM) und Stephan Bockmeier (Dt. Vizemeister der Bäcker) sorgte für großes Aufsehen.

Auf der Internationalen Handwerksmesse präsentierte sich das backende Handwerk auf einer Aktionsfläche. Insbesondere der Auftritt Angelika Huber (Konditoren-WM) und Stephan Bockmeier (Dt. Vizemeister der Bäcker) sorgte für großes Aufsehen.

 

Zwei Handwerke, zwei meisterliche Botschafter, viele Messebesucher und viel gute Laune – so lautet das Kurzresümee des Auftritts von Angelika Huber und Stephan Bockmeier auf der Internationalen Handwerksmesse.

 

Auf der IHM bestritten die Konditoren-Weltmeisterin und der Vizemeister des deutschen Bäckerhandwerks das Programm auf der Aktionsfläche „Macher gesucht meets YoungGeneration“.

 

Die beiden Sympathieträger waren vor allem für die jungen Messebesucher eine Attraktion: Angelika Huber modellierte mit ihnen Rosen aus Marzipan, während Stephan Bockmeier den zahlreichen Interessenten zeigte, wie sie aus Mürbteig ihr Sternzeichen ausstechen und backen können.