BÄKO-magazin

SIRHA lädt nach Lyon

In Frankreich findet Ende Januar eine große Fachmesse statt, bei der auch die Erzeugnisse von Konditoren und Bäckern eine wichtige Rolle spielen.

In Frankreich findet Ende Januar eine große Fachmesse statt, bei der auch die Erzeugnisse von Konditoren und Bäckern eine wichtige Rolle spielen. Die SIRHA in Lyon (24.-28. Januar 2009) versteht sich als „Schaufenster internationaler kulinarischer Trends, Messe der neuen Trends oder wiederentdeckten Produkte, Begegnungsstätte für alle großen Namen aus der Küche und Wettbewerbstreff für junge Talente“, Der Fokus liegt auf Gastronomie, Gastgewerbe und Hotellerie, doch auch für Konditoren („La Coupe du Monde de la Pâtisserie“) und Bäcker („Coupe du Monde du Pain“) gibt es eigene Wettbewerbe. 2007 präsentierten knapp 2.000 Austeller Produkte und Neuheiten der Bereiche Lebensmittelprodukte (mit Schwerpunkten auf Back- und Süßwaren), Küchenausrüstung und Großküchentechnik, Tischkultur sowie Einrichtung und Ausstattung. Mehr als 130.000 Fachbesucher nutzten die Möglichkeit, sich über die neuesten Trends in der Gastronomie zu informieren.