BÄKO-magazin

Inspirationen sammeln auf der FBK

Auch 2009 präsentiert sich die FBK (25.–29. Januar) in Bern wieder als wichtiger Branchentreffpunkt für die Backbranche.

Auch 2009 präsentiert sich die FBK (25.–29. Januar) in Bern wieder als wichtiger Branchentreffpunkt für die Backbranche. Während der fünf Messetage erhalten Besucher und Aussteller Gelegenheit, sich über Neuheiten, Trends und exklusive Angebote zu informieren und Inspirationen zu sammeln. Die einzige Schweizer Fachmesse für das Bäcker-, Konditoren- und Confiseurgewerbe findet erneut auf dem Gelände der BEA bern expo statt.Rahmenprogramm in einer WettkampfarenaZudem darf sich das Publikum auf ein attraktives FBK-Rahmenprogramm mit nationalen und internationalen Wettbewerben und Sonderschauen freuen. Erstmals präsentiert sich den Messegästen eine Wettkampfarena mit attraktiven Wettbewerben zuden Themen Brot, Konditorei, Confiserie, Schokolade und Kaffee. „Swiss Chocolate Masters“ In der Halle 150 werden u.a. auf 1.500 qm die Wettkämpfe „Swiss Chocolate Masters“ sowie der internationale Berufswettkampf der Bäckerjugend durchgeführt. Die Ausstellungs- und Informationsareale (20.000 qm) umfassen Maschinen und Produktionsanlagen, Rohstoffe, Halb- und Fertigfabrikate, Laden- und Verkaufseinrichtungen, EDV- und Hardware-Lösungen, Verpackungs- und Präsentationslösungen, Service- und Dienstleistungsangebote, Marketing- und Werbeangebote u.v.m. 250 Aussteller haben sich angemeldet. Die Messegesellschaft erwartet bei der im Zwei-Jahres-Turnus stattfindenden Fachmesse wieder über 30.000 Besucher.Nähere Informationen finden Sie hier.