BÄKO-magazin

iba-Finale im St. Allery Azubi Grand Prix

Den St. Allery Azubi Grand Prix 2009 von Vandemoortele hat eine junge Frau aus Esslingen gewonnen. Christina Besemer errang mit ihrem Rezept „Paradiesvogel“ den Jahres-Gesamtsieg.

Den St. Allery Azubi Grand Prix 2009 von Vandemoortele hat eine junge Frau aus Esslingen gewonnen. Christina Besemer errang mit ihrem Rezept „Paradiesvogel“ den Jahres-Gesamtsieg. Der goldige Piepmatz aus Hefeteig ist mit einer lockeren Vanillecreme gefüllt, leicht herzustellen und jahreszeitlich abzuwandeln. „Originell, umsetzbar und zielgruppensicher“ – so lautete das Urteil der fünfköpfigen Fachjury, die den „Paradiesvogel“ bereits zum Gewinner der Motto-Etappe „Phantasia“ erklärt hatte.

Der Name Christina Besemer war der Jury um Bernd Kütscher (Direktor der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk) schon ein Begriff: In den Vorjahren hatte sie wiederholt eigene Rezeptkreationen eingesandt und sich dabei stets unter den

ersten Fünf platziert. Mit einer Begabtenförderung im Rücken sattelt Besemer derzeit eine Konditorinnenlehre auf die abgeschlossene Bäckerausbildung auf. Seit Anfang September stellt sie ihre Kreativität der Café-Konditorei Rosenstöckle, Stuttgart-Sillenbuch zur Verfügung. Vandemoortele/Meylip unterstützt nun die weitere Ausbildung von Christina Besemer mit einem Barpreis in Höhe von 1.000 Euro.

Tolle Ideen dichtauf

Mit auf dem imaginären Treppchen stand zur Preisverleihung das Team um Jarne Boelk, Hauke Berkholtz, Lena Christiansen, Janina Ebert und Finn-Lukas Thomsen. Die Schüler der Hannah-Arendt-Berufsschule in Flensburg entwarfen mit ihrem „Waikiki-Brot’“ einen partytauglichen Buffet-Stürmer, nicht nur fürs sommerliche Grillfest. Auch für Elisabeth Parzinger, Azubi bei Bäckerei Wagner aus Vachendorf gab es Siegeslorbeeren: Ihr Saisonrezept „Osterhasen“ war Etappensieger zum Thema „Frühlingserwachen“.

Iba-Besucher konnten alle drei Kreationen bereits live verkosten. Wer sie auch nachbacken will: Auf www.vandemoortele.de gibt es die zugehörigen Rezepte. Auch 2010 will Meylip/Vandemoortele den St. Allery Azubi Grand Prix in Deutschland und Österreich ausschreiben. Die Themenetappen können ab Dezember auf der Interpräsenz abgerufen werden.