BÄKO-magazin

Internorga 2010 mit Neueinsteigerplattform

Eine „Newcomer’s Area“ auf der Leitmesse für den Außer-Haus-Markt richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die bislang noch nicht auf der Internorga ausgestellt haben.

Eine „Newcomer’s Area“ auf der Leitmesse für den Außer-Haus-Markt richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die bislang noch nicht auf der Internorga ausgestellt haben.

Auf dem neuen Hamburger Messegelände werden vom 12. bis 17. März 2010 auf rund 100.000 Quadratmetern in elf Hallen und auf dem Freigelände Neuheiten, Trends und Komplettlösungen aus den Bereichen Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien durch mehr als 1.000 Ausstellern gezeigt.

„Newcomers’s Area“

Für die Neueinsteiger bietet die „Newcomers’s Area“ den Rahmen, um auf sich aufmerksam zu machen. Hier können in einem Lounge-Bereich Fachgespräche geführt und Zielgruppen gezielt erreicht werden. Die Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) stellt den Unternehmen zudem ein Komplettpaket mit schlüsselfertigem Stand zur Verfügung. Weitere Informationen zur Messe unter www.internorga.com.