BÄKO-magazin

Deutsche sehen Globalisierung kritisch

Globalisierung ist ein Schlüsselwort des 21. Jahrhunderts geworden. Wer sind die Gewinner und wer die Verlierer einer globalisierten Welt?

Globalisierung ist ein Schlüsselwort des 21. Jahrhunderts geworden. Wer sind die Gewinner und wer die Verlierer einer globalisierten Welt?Innerhalb der einzelnen europäischen Staaten werden die Auswirkungen der Globalisierung höchst unterschiedlich gesehen: Während sich die Deutschen und die Ungarn als Verlierer fühlen, sehen sich z. B. die Finnen als Gewinner. Dies geht aus der ersten internationalen Repräsentativbefragung der Stiftung für Zukunftsfragen hervor, in der 11.000 Personen in neun europäischen Ländern nach ihren Zukunftshoffnungen, -ängsten und -werten befragt wurden. Die Ergebnisse wurden heute im Rahmen der European Futurists Confernce in Luzern der Öffentlichkeit vorgestellt."