BÄKO-magazin

Verzicht auf Verkehrsmittel Auto?

Knapp ein Viertel aller privaten Haushalte in Deutschland besaßen zu Beginn des Jahres 2008 kein Auto, wie das Destatis zum Europäischen autofreien Tag am 22. September mitteilt.

Knapp ein Viertel aller privaten Haushalte in Deutschland besaßen zu Beginn des Jahres 2008 kein Auto, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zum Europäischen autofreien Tag am 22. September mitteilt.

1963 verfügten rund drei Viertel (73%) der Haushalte – bezogen auf das frühere Bundesgebiet – über kein Auto. Je mehr Personen zum Haushalt gehören, umso geringer ist der Anteil der Haushalte ohne Auto: In 43% der Singlehaushalte war kein PKW vorhanden. Im Vergleich dazu besaßen nur 14% der Zweipersonenhaushalte und 9% der Dreipersonenhaushalte kein Auto. Bei vier und mehr Personen im Haushalt lag der Anteil der Haushalte ohne Auto bei 4%.