BÄKO-magazin

„Bau Dir Deinen Stollen selbst“

Auf der Aktionswebseite des Münchner-Kindl-Stollens können sich Interessierte nicht nur über zahlreiche Aktionen informieren, sondern nun auch ihren eigenen Stollen bauen – per Stollenkonfigurator.

Auf der Aktionswebseite des Münchner-Kindl-Stollens können sich Interessierte nicht nur über zahlreiche Aktionen informieren, sondern nun auch ihren eigenen Stollen bauen – per Stollenkonfigurator.

Mit wenigen Mausklicks zum Stollen

Als ein besonderes Highlight präsentiert sich der „Stollenkonfigurator“ auf der Homepage www.muenchner-kindl-stollen.de der Bäckerinnung München. Ab sofort kann man nicht nur Schokolade in Eigenregie zusammenstellen und online bestellen, sondern auch leckeren Weihnachtsstollen. Aus vielen Zutaten und seinen persönlichen Wunschzutaten bastelt der Internetbesucher mit wenigen Mausklicks seinen Lieblingsstollen und kann diesen wahlweise in der Stollengalerie ausstellen oder (nach einer Geschmacksprüfung durch die Bäckermeister der Innung München) ab einer Mindestabnahme von 4 kg Stollen online bestellen; nach dem Motto: „Bau Dir Deinen Stollen selbst".

 

Aufmerksamkeit, Neugier und Experimentierfreude

Obermeister Heinz Hoffmann und seine Innungskollegen sind überzeugt davon, dem klassischen Stollen so zu neuen Ehren im Urteil der Verbraucher zu verhelfen. „Unser Ziel ist, mit diesen Aktionen Aufmerksamkeit, Neugier und Experimentierfreude bei unseren Kunden zu wecken. Wir haben uns ganz bewusst für einen Weg jenseits der üblichen Werbepfade entschieden, um unsere Tradition in Sachen Stollen zu pflegen und zugleich zu fördern. Der Münchner-Kindl-Stollen soll in aller Munde kommen – wörtlich und sprichwörtlich genommen.“ erläutert Hoffmann die neue Kampagne, die neben dem Stollenkonfigurator weitere Überraschungen bereithält.