BÄKO-magazin

„bäckerdigital“: Digitale Bildschirmwerbung für die Bäckereifiliale

Mit „bäckerdigital“ wird anlässlich der iba ein erstklassiges, individuelles Verkaufsinstrument für Bäckereien vorgestellt. Digitale Bildschirmwerbung ist besonders vielfältig als Werbe- und Informationsfläche einsetzbar.

Mit „bäckerdigital“ wird anlässlich der iba ein erstklassiges, individuelles Verkaufsinstrument für Bäckereien vorgestellt.

Digitale Bildschirmwerbung ist besonders vielfältig als Werbe- und Informationsfläche einsetzbar. Erfahrungsberichte haben gezeigt, dass bewegte Bilder die Abverkaufszahlen steigern. Nebenbei stellt sich bereits nach kurzer Zeit eine enorme Kostenersparnis gegenüber herkömmlicher Plakatwerbung ein. Data-graphis GmbH, ein Partner der ACM Unternehmensgruppe aus Wiesbaden, bietet mit „bäckerdigital“ ein universelles Produkt, das speziell auf die Interessen der Bäckereifilialen abgestimmt ist.

Vielseitige Werbemöglichkeiten

Zahlreiche Vorlagen für Saison- oder Tagesangebote stehen bei „bäckerdigital“ werbefertig bereit, die nur noch mit wenigen Mausklicks auf den jeweiligen Bäcker adaptiert werden müssen. Über den Bildschirm können nicht nur Produkte beworben werden; andere Möglichkeiten sind etwa das Einspielen von Werbefilmen, die Deklaration von Zutaten oder auch bewegte Bilder aus der Herstellung. Außergewöhnliche Öffnungszeiten an Feiertagen sind genauso gut auf dem Bildschirm platziert wie der Wetterbericht für das kommende Wochenende – mit passenden Vorschlägen für das Wochenendmenü. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt, während die gefühlte Wartezeit des Kunden verkürzt wird.

Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter www.baecker-digital.de oder auf der iba 2009 vom 3. bis 9. Oktober in Düsseldorf. Dort ist „bäckerdigital“ mit auf dem Stand der BÄKO vertreten – Halle 13, Stand C37/E38.