BÄKO-magazin

Fußball-EM in der Bäckerei

Am 7. Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz. Wer noch kreative Gebäckideen und/oder Marketingkonzepte sucht, ggf. zur Ergänzung eigener Ideen, wird bei vielen namhaften Zulieferern fündig.

Am 7. Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz. Wer noch kreative Gebäckideen und/oder Marketingkonzepte sucht, ggf. zur Ergänzung eigener Ideen, wird bei vielen namhaften Zulieferern fündig. Hier eine Übersicht (Auswahl).Wolf ButterBack: Im aufmerksamkeitsstarken Umfeld der Europameisterschaft 2008 gibt Wolf ButterBack den Bäckern mit dem „Fußball-Taler“ ein fruchtig-frisches Plunderteigkörbchen an die Hand, das durch ein auffälliges und verkaufsförderndes Gebäcktütchen mit Fußballer-Motiv in den Blick des Kunden gerückt wird. Die Kombination aus Himbeerfüllung und frischem Quark schmeckt nicht nur besonders angenehm sondern bietet durch das Gitter auch eine ansprechende rot-weiße Optik in den Farben der EM. In gewohnter Wolf ButterBack-Qualität ist die Fruchtfüllung aus aromatischen Himbeeren hausgemacht. Der knusprige Plunderteig wird ausschließlich mit reiner Markenbutter gefertigt und bekommt durch die Gitterstruktur eine rösche Oberfläche. Wie die meisten Tiefkühlteiglinge von Wolf ButterBack kann auch der Fußball-Taler mit vielen anderen Produkten zusammen im Standardbackprogramm in nur 20–22 Minuten abgebacken werden. Die Gebäcktütchen sind in jedem Karton gratis mit dabei. www.butterback.deAbel+Schäfer/Komplet: Kuchen in Fußballoptik aus „Jogosoft“ und „Black Soft“ (Kakaoaroma), abgestimmt mit Orangenpaste – ein „Doppelpass“, der ankommt. Expertentipp: „Jogosoft“ mit Vollei gibt dem Feingebäck ein kuppelförmiges Aussehen. Wie wäre es außerdem mit einer „Birnen“-Flanke aus „Black Soft “ und Birnen-Streuselbelag. Und: Aprikosen kombiniert mit „Valbella Soft “ und Kürbiskernen machen als „Wunder von Bern“ Furore. Sofort servierfertig sind die Gebäcke mit den Komplet-Papierbackformen im Fußballdekor. Alle Rezepte gibt es auch im Internet. www.komplet.comMeylip: 2008 stehen sportliche Großereignisse auf dem Plan: Ob Olympia in Peking oder die Europameisterschaft in Österreich/Schweiz – das Thema Sport wird groß geschrieben. Passend zur Fußball-EM hält Meylip themenbezogene Neuheiten bereit. Der „Deutschland doony“ in den Nationalfarben (58-g-Donut, Vanilleglasur und schwarz-rot-gelbe Streusel, 36 Stück pro Karton) oder die Donut-Mini-Bälle (22-g-Minidonuts, weiße Fettglasur und Schokostreusel, 160 Stück pro Karton) sollen den Umsatz ankurbeln. www.meylip.deJung Zeelandia: Während Deutschland im EM-Fieber schwelgt, können Backstuben mit veredelungsfähigen „Körner-Laugen-Fans“ und „Sieger-Krustis “ (Weizenbrötchen mit Schrotanteilen und Sonnenblumenkernen) sich für den Ansturm wappnen. Die aus „Kornkrüstchen“ hergestellten, gewölbten Brötchen erhalten mit dem Wabenstempel von Jung Zeelandia eine attraktive Fußballstruktur. Und nach Spielende können sich die EM-Fans leichte Rührkuchen aus der „Cake it easy“-Familie schmecken lassen. Rezeptideen liefert der Frankfurter Backmittelproduzent. www.jungzeelandia.deDitsch: Zum Fußballfest des Jahres – der Europameisterschaft 2008 – bietet die Brezelbäckerei Ditsch mit dem Schinkenboller einen knusprigen Snack. Der 83-g-Teigling ist gefüllt mit original Schwarzwälder Schinken und würzigem Käse. Schnell zubereitet bietet der herzhafte und pikante Happen eine Alternative zu belegten Brötchen. Sowohl als warmes oder auch kaltes Produkt bringt der Schinkenboller mit seiner auffälligen Form in handwerklicher Bäckerqualität Abwechslung in die Bäckertheke. Ab sofort gibt es als Verkaufshilfe pro Karton 50 kostenlose Snacktüten im speziellen Fußballdesign. www.ditsch.de Martin Braun: Kunden, die Spielszenen nachstellen wollen, sei der „Rasen-Taler“ empfohlen. Der Spielfeld-Amerikaner mit grünem Fondant mutet mit Markierungslinien aus weißem Fondant täuschend echt an. Expertentipp: Amerikaner mit eingefärbten Kokosraspeln garnieren. Zusätzlich gibt es das Schokodekor „Fußball“. Unter dem Motto „Jedes Gebäck ein Treffer!“ liefert das Hannoveraner Unternehmen weitere Aktionsgebäcke, z.B. „Trillerpfeifen“ aus „Quarkhefe frisch“, „Sieger-Muffins“, die „Stadion-Schnitte“ mit „Alaska Express Himbeer“ oder die Biskuitroulade „Meister-Schnitte. www.martinbraun.deIreks: Mit dem Aktionskonzept „’72, ’80, ’96, 2008 … ja so stimmen wir alle ein!“ greifen die Kulmbacher die WM-Begeisterung von vor zwei Jahren auf. Das Ireks-EM-Sortiment macht aus klassischen Produkten temporär „Fußball-Gebäcke“. Hierzu zählen die neuen Rezeptvorschläge „Halbzeit-Snack“, „Fan-Kurve“ sowie „Fan-Meile“ ebenso wie die Klassiker „Fan-Snack“ oder „Weltmeisterbrötchen“. So können Backbetriebe sich individuell ihr eigenes Aktionssortiment zusammenstellen und das Trendthema Fußball erfolgreich für den Verkauf nutzen. www.ireks.de BakeMark: MeisterMarken und BIB-Ulmer Spatz haben für die Fußball-Großveranstaltung gemeinsam mit dem Service-Club ein EM-Paket geschnürt. Das „Kikkers-Brot“ von BIB-Ulmer Spatz soll für Abwechslung im Brotkorb sorgen. MeisterMarken bietet mit Aktionsgebäcken wie „Fair Play-Kuchen“, „Fußball“ und „Fußball-Muffins“ süße Pausenimpulse. Zudem verpassen neue „GimMiX & Co.“-Dekor- und Zugabeartikeln (u.a. zwölf verschiedene Sammelfiguren) den Gebäcken in eine verkaufsstarke Fußballoptik. www.bakemark.de Uniferm: Während die Fußball-EM über die Bildschirme flimmert, können Endverbraucher selbst aktiv werden. Uniferm ruft zu einen aufmerksamkeitsstarken Gewinnspiel (dreitägiges Fußballcamp für Kinder, Einsendeschluss 30. Juni) auf und gibt Bäckern mit der „EM-Kruste“ – Weizenmischbrot mit Weizenkeimlingen – ein geschmackliches Verkaufsargument an die Hand. Das Gewinnspiel wird auf Aktionsplakaten, Deckenhängern und Brotbanderolen ausgelobt. www.uniferm.de