BÄKO-magazin

25. Brotpfenniglauf – ein Jubiläum

Am 28. November findet der Jubiläumslauf der Bäckerinnung des Kreises Bad Kreuznach statt. Vom Start in Kirn geht es über Bad Sobernheim bis nach Bad Kreuznach. Der Erlös wird an Hilfsaktionen gespendet.

Am 28. November findet der Jubiläumslauf der Bäckerinnung des Kreises Bad Kreuznach statt. Vom Start in Kirn geht es über Bad Sobernheim bis nach Bad Kreuznach.

 

Gestartet wird um 12 Uhr in Kirn am Marktplatz. Das Etappenziel Bad Sobernheim (Geschäftsstelle der Sparkasse Rhein-Nahe) wird gegen 13.30 Uhr und das Ziel Bad Kreuznach (Fußgängerzone, Ecke Mannheimer Straße/Hospitalgasse) gegen 16.30 Uhr erreicht werden.

 

Mitlaufen und mitfeiern

Beim Start, Etappenziel und Ziel werden Glühwein, Kaffee, Berliner, Weihnachtsmänner und Brezel zum Verkauf angeboten. Kurzentschlossene können sich noch kurz vor dem Start, vor Ort, anmelden. An dem traditionellen Brotpfenniglauf beteiligen sich etwa 50 Marathonläufer der verschiedenen Laufclubs.

 

Erlös für Hilfsorganisationen und -Aktionen

Der 25. Brotpfenniglauf wird im Rahmen der Aktion „Brotpfennig 2009“ durchgeführt; seit Beginn im Wechsel mit der Kreuznacher Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück und der Sparkasse Rhein-Nahe, Bad Kreuznach, als Partner. In diesem Jahr wird der Erlös an „Herzenssache Südwestrundfunk“, „Aktion Augenlicht“ und „Soonwaldstiftung Hilfe für Kinder in Not“ gespendet.