BÄKO-magazin

Öffentlichkeitswirksame Brotprüfung

Die Bäckerinnung Soest-Lippstadt lädt am 19. und 20. Mai interessierte Verbraucher zur Brotprüfung ein, bei der natürlich auch gekostet werden darf.

Die Bäckerinnung Soest-Lippstadt lädt am 19. und 20. Mai interessierte Verbraucher zur Brotprüfung ein, bei der natürlich auch gekostet werden darf. Die Veranstaltung (Di. 11–12.30 Uhr und 14–15.30 Uhr, Mi 10–12 Uhr) findet in der Schalterhalle der Volksbank Geseke, Bäckerstraße 6, statt, wo die Innungsmitglieder ihre Spezialitäten von offiziellen Brotprüfern des Bäckerverbandes begutachten lassen. Besucher erfahren an den zwei Tagen, worauf es heute bei frischem Brot ankommt und worauf das Augenmerk beim Backwarenkauf liegen sollte. Zugleich präsentieren die Bäcker mit dem „Familienbrot“ ihr aktuellstes Produkt, das die Innungsbetriebe in den kommenden Wochen anbieten.Die Experten Obermeister Bernhard Amelunxen (BI Soest-Lippstadt) sowie Vorstandskollege und Brotprüfer Karl-Heinz Schmalz stehen Rede und Antwort.