BÄKO-magazin

Sympatieträger auf der Tüte

Die Ausbildungsberufe des Bäckerhandwerks kommen auf die Tüte.

Die Ausbildungsberufe des Bäckerhandwerks kommen auf die Tüte. Der bayerische Landesinnungsverband lässt in diesem Sommer Gebäcktüten im Design seiner Nachwuchskampagne „Au Backe... Zukunft!“ produzieren. Die dafür verwendeten Fotos zeigen berufstypische Szenen aus Backstube und Bäckereiladen. Als Models fungierten die vier Gewinner des Lehrlingsfotowettbewerbs „Wanted 2007“. Sympathischer und attraktiver Bäckerberuf „Bilder sagen mehr als viele Worte“, erklärt LIM Heinrich Traublinger, MdL: „Mit den Tüten wollen wir Verbrauchern zeigen, dass das Bäckerhandwerk sympathische und attraktive Berufe zu bieten hat.“Die Gebäcktüten werden in den Formaten F36 und F31 hergestellt. Ab Ende Juli können Interessierte diese bei den bayerischen BÄKO-Genossenschaften bestellen. Bestellservice Im August wird der LIV zudem im Rahmen seiner turnusmäßigen Direct-Mailings allen bayerischen Innungsbäckereien ein Infoblatt mit den Bestellmöglichkeit zuschicken.Nähere Informationen gibt es in der LIV-Geschäftsstelle telefonisch unter 089/544213–15 oder per E-Mail.