BÄKO-magazin

Nominierungen für „Stollen-Zacharias“

Der in der Backbranche begehrte „Stollen-Zacharias“ (vormals Stollen-Oskar) wird am Sonntag, 28. Oktober 2007, um 12 Uhr auf der Sachsenback in Leipzig verliehen. Die von MeisterMarken 1990 gestiftete Auszeichnung

Der in der Backbranche begehrte „Stollen-Zacharias“ (vormals Stollen-Oskar) wird am Sonntag, 28. Oktober 2007, um 12 Uhr auf der Sachsenback in Leipzig verliehen. Die von MeisterMarken 1990 gestiftete Auszeichnung für kreative Öffentlichkeitsarbeit und erfolgreiches Stollen-Marketing wird bereits zum 17. Mal verliehen. Wer der Sieger ist, das Geheimnis wird erst in Leipzig gelüftet. Nominiert für den „Stollen-Zacharias 2007“ sind bei den Stollen-Fachgeschäften: Bäckerei-Konditorei Klingebiel, Langelsheim-WolfshagenBäckerei-Konditorei Wittbold, Emmerthal Bäckerei-Konditorei Zinke, Olpe.Bei den Innungen sind nominiert: Bäckerinnung BremenBäckerinnung Stollberg Schutzverband Thüringer Weihnachststollen. Die Messebesucher können im Rahmen der Preisverleihungen erleben, mit welchen Leistungen die Preisträger gewonnen haben. Sie sehen, wie diese mit großem Erfolg und viel Engagement handwerkliche Stollen vermarkten und ihre Marktanteile deutlich ausbauen.""