BÄKO-magazin

Wettbewerb und Tradition im Haubiversum

Am 12. Juli findet im Haubiversum das traditionelle Bäckerschupfen sowie ein Bäcker- und Konditormarkt statt. Als besonderes Highlight wird ein Wettbewerb bestritten.

Am 12. Juli findet im Haubiversum das traditionelle Bäckerschupfen sowie ein Bäcker- und Konditormarkt statt. Als besonderes Highlight wird ein Wettbewerb bestritten.

In der „Wunderwelt des Backens“ in Petzenkirchen (Österreich) wird anlässlich des Bäcker- und Konditormarkts an diesem Tag das Bäckerschupfen ein Hauptprogrammpunkt sein, bei welchem gerade die Lehrlinge und Gesellen gefragt sind; als einer Art symbolische Taufe.

Wettbewerb für das Backfach

Als Highlight steht ein Wettbewerb an, der mit Unterstützung der Bäckerinnung geplant wurde. Der Contest mit drei Wettbewerben umfasst Handsemmeln fertigen, Mohnweckerl flechten und ein Geschicklichkeitstest auf dem Fahrrad mit Backkorb. Neben dem bunten Rahmenprogramm für die ganze Familie, werden kulinarische Schmankerl aus Österreich gereicht.

Informationen rund um das Haubiversum finden Interessierte unter: www.haubis.at.