BÄKO-magazin

Rosenblüte für die Bäckerpatronin

Das Marner Unternehmen Kalle-Bäcker plant für den kommenden November zwei besondere Aktionen: einen „Tag der offenen Tür“ zum 111. Jahr des Bestehens und eine Veranstaltung, die die Bäckerpatronin Elisabeth von Thüringen in den Fokus rückt.

Das Marner Unternehmen Kalle-Bäcker plant für den kommenden November zwei besondere Aktionen: einen „Tag der offenen Tür“ zum 111. Jahr des Bestehens und eine Veranstaltung, die die Bäckerpatronin Elisabeth von Thüringen in den Fokus rückt.Der „Tag der offenen Tür“ des Unternehmens aus Dithmarschen/Schleswig-Holstein steht unter dem Motto steht: „111 Jahre – feiern Sie mit uns und gewinnen Sie!“ Am Sonntag, den 16. November, lockt Kalle-Bäcker mit einem bunten Programm und vielen Angeboten wie beispielsweise dem „111er Brot“: Von 10 – 17 Uhr finden Veranstaltungen wie Kinderbacken, Kinderschminken, Kaffee & Kuchen, Schaubacken und vieles mehr statt. Bei einem Kreuzworträtselwettbewerb warten genau 111 Preise auf die Teilnehmer, darunter ein Brötchen- oder Brot-Jahresabonnement, viele Gutscheine oder natürlich Spezialitäten vom Kalle-Bäcker. Um die lange Unternehmenstradition nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, wurde eine umfangreiche Ausstellung zur Firmengeschichte präsentiert.Elisabeth von Thüringen stand PateNur wenige Tage später, am 19. November, steht eine weitere Veranstaltung auf dem Programm. Dieses Datum ist der Namenstag der Patronin des Bäckerhandwerks, Elisabeth. von Thüringen (1207-1231). Der Legende nach versorgte sie heimlich die Armen mit Brot; als ihr Mann sie dabei ertappte, verwandelte sich das Brot in ihrem Korb in Rosen.Diesen Tag nimmt Kalle-Bäcker zum Anlass, eine Aktion zu starten, die alljährlich veranstaltet werden soll. Am Namenstag der „Heiligen Elisabeth“ wird in allen Filialen ein Weizenmischbrot angeboten, dessen Kruste passend zu den Attributen der Elisabeth (Brote, ein Korb mit Rosen) wie eine Rosenblüte aufbricht. Jeder Kunde darf an diesem Tag den Preis, den er zu zahlen bereit ist, selbst bestimmen! Der Gesamterlös der Aktion fließt in die Sanierung des Glockenturms der Marner Maria-Magdalena-Kirche. Unterstützt wird diese Aktion von den beiden Kirchenkreisen Norder- und Süderdithmarschen.