BÄKO-magazin

„Bayern 3-Brezn“ kommt wieder

Die „Bayern 3-Brezn“ kommt wieder. Gemeinsam werden Radio Bayern 3 und der Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk die beliebte Marketingaktion in diesem Jahr zum dritten Mal durchführen.

Die „Bayern 3-Brezn“ kommt wieder. Gemeinsam werden Radio Bayern 3 und der Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk die beliebte Marketingaktion in diesem Jahr zum dritten Mal durchführen.Als Aktionszeitraum sind ist die Zeit vom 1. bis zum 20. Oktober vorgesehen. Die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft wird die Aktion als Sponsor unterstützen. Alle Innungsbetriebe des bayerischen Bäckerhandwerks können bei der Aktion mitmachen. Im vergangenen Jahr haben 306 Betriebe mit mehr als 900 Verkaufsstellen teilgenommen. Diese gute Beteiligung soll in diesem Jahr mindesten wieder erreicht werden. Dafür haben die Träger der Aktion ein attraktives Paket geschnürt. Der Aktionsartikel ist ein Laugengebäck in der Form der Ziffer Drei. Teigeinwaage und Preisgestaltung liegen ausschließlich in der Entscheidung der teilnehmenden Betriebe.Bayern 3 wird die Aktion intensiv in seinem Programm begleiten.Für die Teilnahmebetriebe gibt es darüber hinaus noch „Zuckerl“ in Form von Senderbesichtigungen und einer attraktiven Gewinnmöglichkeit. Gewinnen können aber auch die Kunden – zum einen durch eine Bonuskarte, durch die häufige Käufe der „Bayern 3-Brezn“ belohnt werden und zum anderen durch ein Gewinnspiel, das über www.bayern3.de angeboten werden soll. Interessierte Betriebe können sich bis zum 22. Juni 2007 beim Landes-Innungsverband für die „Bayern 3-Brezn“ anmelden: E-Mail: ried@baecker-bayern.de, Fax: 0 89/53 63 05 oder Telefon: 0 89/ 54 42 13–15"