BÄKO-magazin

Politik auf die süße Art

Bäcker Martin Schönleben präsentiert die „süßen Seiten“ der Politiker. Ihm verrieten die bekannten Persönlichkeiten ihre Lieblingsgebäcke.

Bäcker Martin Schönleben präsentiert die „süßen Seiten“ der Politiker. Ihm verrieten die bekannten Persönlichkeiten ihre Lieblingsgebäcke.

Unter dem Motto: „Die süßen Seiten der Politik“ schrieb der Bäcker Martin Schönleben Spitzenpolitiker an, die ihm daraufhin ihr Lieblingsgebäck verrieten. Die Grundidee sei dabei gewesen, die Menschen hinter den Politiktitel von einer anderen Seite zu zeigen bzw. kennen zulernen.

Bei den Antworten zu seiner außergewöhnlichen Aktion wurden ihm Lieblingsgebäcke oder Familienrezepte mitgeteilt. Einige ließen aber auch ausrichten, zu beschäftigt zu sein. Wer seine Antwort auf „die süßen Seiten der Politik“ gab, waren u.a.:

Ilse Aigner: Rotweinkuchen

Oskar Lafontaine: Zwetschgenkuchen

Horst Seehofer: Apfelkuchen