BÄKO-magazin

Der 9. Tag des Butterbrots

Streichzarte Butter und herzhaftes Brot – das gemischte Doppel feiert am 28. September in ganz Deutschland seinen Ehrentag, den 9. Tag des Deutschen Butterbrote

Streichzarte Butter und herzhaftes Brot – das gemischte Doppel feiert am 28. September in ganz Deutschland seinen Ehrentag, den 9. Tag des Deutschen Butterbrotes. Was jetzt noch fehlt, ist das passende Brettchen, auf dem sich die leckeren Stullen schmieren lassen. Unter dem Motto „Butter macht das Brot – Butterbrot sucht geschmackvolles Brettchen“ ruft die CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH und die Zeitschrift „meine Familie & ich“ zum Mitmachen beim Designwettbewerb auf. Mitmachen lohnt sichDer Sieger dieses Wettbewerbs wird am Tag des Deutschen Butterbrotes in den rund 4 000 teilnehmenden Bäckereien bekannt gegeben. Zudem wird das Siegerbrettchen in der September-Ausgabe von „meine Familie & ich“ sowie online unter www.lust-auf-genuss.de vorgestellt. Darüber hinaus gibt es 1 111 Brettchen im Siegerdesign, Rezepte für die richtige Buttermischung und Informationsbroschüren zum gold-gelben Brotaufstrich zu gewinnen. Bewerbungsschluss ist der 6. Juli 2007. Und so geht's: Butter und Brot müssen Bestandteil des Designvorschlags sein. Die vorgegebenen Brettmaße lauten: 23,5 cm breit, 14,5 cm hoch – ein Brettchen steht zum Download unter www.lust-auf-genuss.de schon bereit. Dort finden sich auch alle weiteren Teilnahmebedingungen."