BÄKO-magazin

Kettenreaktion führte zur Explosion

Wie die BGN berichtet, explodierte in dem Moment als Bäcker Stefan K. die Zeitschaltuhr des Backofens programmierte der Backofen; der Mann erlitt schwere Verletzungen.

Wie die BGN berichtet, explodierte in dem Moment als Bäcker Stefan K. die Zeitschaltuhr des Backofens programmierte der Backofen; der Mann erlitt schwere Verletzungen.

 

Erstes „o.k.“ ein Trugschluss

Zuvor habe es eine Störung gegeben, bei der Wasser in den Ofen und in die Backstube drang. Das defekte Magnetventil – der Auslöser – wurde umgehen repariert, der Backofen mit Druckluft getrocknet.

 

Doch nach erfolgreichem Probelauf wurde das „o.k.“ zum Trugschluss. Es war nämlich unbemerkt geblieben, dass das Wasser auch in die Zuluftleitung des Gasbrenners gelang.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema können Interessierte auf www.bgn.de erfahren.