BÄKO-magazin

Unabhängige Bestätigung für Qualität

Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat jetzt die Internationale Qualitätsprüfung für Brot, Kleingebäck, Feine Backwaren und Getreidenährmittel ausgeschrieben.

Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat jetzt die Internationale Qualitätsprüfung für Brot, Kleingebäck, Feine Backwaren und Getreidenährmittel ausgeschrieben. Produkte, die die DLG-Tests bestehen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze. Anmeldeschluss für die Internationale DLG-Qualitätsprüfung ist der 6. September 2010.

 

Mit der Vielfalt in den einzelnen Sortimenten wächst auch die Unübersichtlichkeit im Angebot. Um sich als Qualitätsanbieter im Markt zu profilieren, gewinnen Differenzierungskriterien zunehmend an Bedeutung. Die erfolgreiche Teilnahme an der DLG-Qualitätsprüfung ist deshalb für Hersteller und Handel ein wichtiger Baustein in ihrer Qualitätssicherung und der Qualitätskommunikation. Dafür sprechen laut DLG die seit Jahren steigenden Probenzahlen und das zunehmende Prüfangebot in den Produktkategorien.

 

50 Jahre DLG-Feine Backwarenprüfung

Im Rahmen der Qualitätsprüfung Backwaren findet dieses Jahr zum 50. Mal die DLG-Qualitätsprüfung für Feine Backwaren statt. Das dokumentiere das Vertrauen, das Lebensmittelhersteller in die sensorischen DLG-Tests setzen. Mit der Ausweitung des Prüfspektrums hat die DLG kontinuierlich ihre Prüfstandards und -methoden weiterentwickelt. Die Tests sind nach Einschätzung der DLG heute führend in Europa.

 

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen:

DLG-Testzentrum Lebensmittel, Eschborner Landstr. 122, 60489 Frankfurt am Main, Telefon 069/24788-354, -3 55, Fax: 069/24788-115, E-Mail: backwaren@DLG.org, www.DLG.org/Backwaren.