BÄKO-magazin

Pfefferküchler zeigen ihre Kunst

Am 13. April findet in Pulsnitz ein "Tag der offenen Pfefferküchlereien" statt.

Am 13. April findet in Pulsnitz ein "Tag der offenen Pfefferküchlereien" statt. Seit 2003 veranstaltet die sächsische Pfefferkuchenstadt Pulsnitz (Kreis Kamenz, Freistaat Sachsen) ihren Pfefferkuchenmarkt (Termin in diesem Jahr ist der 7.-9.11.2008).Wer sich einmal ein Bild machen will, wie die Backkunst in den acht Pfefferküchlereien und einer Lebkuchen GmbH betrieben wird, hat dazu im April Gelegenheit, denn aus Anlass der 450-jährigen Erwähnung gibt es einen "Tag der offenen Pfefferküchlerei". Von 10 bis 17 Uhr laden die Meister zum Erleben des Handwerks ein. Dazu wird u.a. eine Schnitzeljagd auf dem Pfefferkuchenstadt-Erlebnispfad kreiert.Details erfahren Interessenten bei Pfefferküchlermeister Lutz Tenne unter info@pfefferkuchen.de.