BÄKO-magazin

„Der Beck" unterstützt Opern-Festspiele

Der fränkische Bäckereifilialist „Der Beck" unterstützt in diesem Jahr die „Gluck-Opern-Festspiele".

Der fränkische Bäckereifilialist „Der Beck" unterstützt in diesem Jahr die „Gluck-Opern-Festspiele".In den vergangenen Wochen konnten Krapfenliebhaber mit gutem Gewissen beim „Beck" schlemmen, denn vom jedem „Gluck-Krapfen" gingen 20 Cent direkt an die Produktion „Alceste oder die Wahl des Herkules" der Internationalen „Gluck-Opern-Festspiele", die noch bis Mitte März im Staatstheater Nürnberg und an weiteren Spielstätten in der Region stattfinden.Und die Aktion war von Erfolg gekrönt: Am 13. März werden im Bühnenbild der „Alceste", das mit dem Erlös realisiert wurde, Sabina Dhein, Intendantin des Theaters Erlangen, und der Nürnberger Staatsintendant Prof. Dr. Wulf Konold, den Scheck mit dem Erlös von Petra Beck, Geschäftsführerin von „Der Beck " entgegennehmen.