BÄKO-magazin

Auszeichnung für Hochstiftbäcker

Auf der Jahreshauptversammlung der Ersten Bäckereifachschule in Olpe wurde Bäckermeister Matthias Goeken, Inhaber der Bäckerei Goeken backen, Bad Driburg, für sein Engagement in der Ausbildung und Qualifikation seines Verkaufsteams ausgezeichnet.

Auf der Jahreshauptversammlung der Ersten Bäckereifachschule in Olpe wurde Bäckermeister Matthias Goeken, Inhaber der Bäckerei Goeken backen, Bad Driburg, für sein Engagement in der Ausbildung und Qualifikation seines Verkaufsteams ausgezeichnet.Goeken legt großen Wert auf fachlich geschultes Personal. Aus diesem Grund erhielt er auf der Jahreshauptversammlung der Ersten Bäckereifachschule in Olpe von Heribert Kamm, Vorsitzender des Bäckerinnungsverbands Westfalen-Lippe und von Leo Trumm, Schulleiter der Bäckereifachschule die Auszeichnung für hervorragendes Engagement in der Ausbildung und Qualifikation seines Verkaufsteams.Der Hochstiftbäcker ermöglichte es 55 Quereinsteigerinnen im Verkauf die Abschlussprüfung „Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Bäckerei" nach der neuen Ausbildungsverordnung an der Ersten Bäckereifachschule in Olpe zu absolvieren. Die Bäckereifachschule verfolgt seit Jahren die spezielle Qualifizierung von Mitarbeitern im Verkauf.