BÄKO-magazin

Flottenmanagement per Mausklick

Fuhrparkmanager und Dienstwagennutzer können ab sofort mit dem von der VR Leasing bereitgestellten webbasierten Konfigurations- und Kalkulationsprogramm „VR Fuhrpark" durchstarten.

Fuhrparkmanager und Dienstwagennutzer können ab sofort mit dem von der VR Leasing bereitgestellten webbasierten Konfigurations- und Kalkulationsprogramm „VR Fuhrpark" durchstarten. Auf Basis der kundenindividuellen Dienstwagenordnung sowie aktueller Fahrzeugdaten und Listenpreise agiert „VR Fuhrpark" als ganzheitlicher Helfer im Flottenmanagement. Der Anwender wird bequem durch Fahrzeugauswahl und -kalkulation gelotst und bei allen Entscheidungs- und Genehmigungsprozessen unterstützt. Wichtig dabei: In dem Online-Tool sind alle relevanten Fuhrparkrichtlinien hinterlegt, sodass stets das richtige Fahrzeug konfiguriert wird. In fünf Schritten zum neuen Dienstwagen „Wir haben für unsere Kunden ein selbsterklärendes Komfort-Programm mit hohem Nutzwert geschaffen. ,VR Fuhrpark‘ kann leicht bedient werden und ist trotzdem umfassend. Es führt schon mit wenigen Mausklicks binnen weniger Minuten zum neuen Dienstwagen", sagt Lutz Köper, Leiter Marktbereich Automotive bei der VR Leasing. Im ersten Schritt wird das Fahrzeug ausgewählt – inklusive Extras und Technik. Anschließend prüft das Tool, ob die von der individuellen Dienstwagenordnung vorgesehene Mindestausstattung erfüllt wurde. Im dritten Schritt „Service & Preise" werden die Raten pro Laufzeit und Laufleistung dargestellt. Danach können verschiedene Fahrzeuge „geparkt" werden, bevor im letzten Schritt das fertig konfigurierte Fahrzeug bestellt werden kann. Entlastung auf ganzer Linie „Uns war wichtig, dass wir sowohl Fuhrparkmanager als auch Dienstwagennutzer spürbar von administrativem Aufwand entlasten. Das ist uns mit ,VR Fuhrpark’ und seinen zahlreichen und zugleich einfach zu handhabenden Servicemöglichkeiten gelungen", sagt Alexander Wohlfeld, Vertriebsleiter Fuhrpark Automotive. Zu den Merkmalen des neuen Systems zählen beispielsweise die Berücksichtigung von Flottenpaketen und die Option, Konfigurationsalternativen erstellen zu lassen. Darüber hinaus werden geldwerte Vorteile einbezogen und ausgewiesen und Fahrereigenanteile ermittelt. Besonders wichtig für Fuhrparkmanager: Genehmigungsprozedere und Fahrerverwaltung sind individuell regelbar. Zur Ausstattung des Moduls zählt weiterhin die Möglichkeit, Leasingraten für verschiedene Laufzeiten zu berechnen und miteinander zu vergleichen. Sogar Wunschkennzeichen können per Mausklick bestellt werden. Eingebauter Nachhaltigkeitseffekt Bei der VR Leasing werden Nachhaltigkeit und Klimaschutz großgeschrieben. So ermöglicht ,VR Fuhrpark eine Fahrzeugwahl nach CO2-Ausstoß oder Kraftstoffverbrauch. Auch beim Thema „intelligente Bereifung" hilft das Online-Tool weiter.