BÄKO-magazin

MwSt. 2010 erfordert erhebliche Umstellungen

Das Mehrwertsteuerpaket 2010 erfordert erhebliche Umstellungen im Rechnungswesen. Ein neues Online-Informationsportal bereitet die Unternehmen auf die Neuregelungen der Umsatzsteuer vor.

Das Mehrwertsteuerpaket 2010 erfordert erhebliche Umstellungen im Rechnungswesen der Unternehmen. Das neue Online-Informationsportal www.umsatzsteuer2010.de von Sage Software und dem Forum Verlag bereitet die Unternehmen auf die Neuregelungen der Umsatzsteuer vor.

 

Die Neuregelungen im Umsatzsteuerrecht, die auf EU-Vorgaben basieren und durch das Jahressteuergesetz 2009 ins deutsche Recht übernommen wurden, erfordern beträchtliche Umstellungen im Rechnungswesen. So definiert das Mehrwertsteuerpaket 2010 den Ort, an dem erbrachte Dienstleistungen versteuert werden, neu und beinhaltet zusätzliche Erklärungspflichten, die in den EDV-Systemen rechtzeitig eingebunden werden müssen. Außerdem wird ein neues Vorsteuer-Vergütungsverfahren eingeführt. Betroffen sind vor allem Unternehmen, die grenzüberschreitende Dienstleistungen anbieten.

 

Kostenloser Leitfaden und Schnelltest

Auf www.umsatzsteuer2010.de können Unternehmer bequem per Mausklick einen kostenlosen, umfangreichen Leitfaden bestellen, der die wichtigsten Neuerungen des Umsatzsteuerrechts erklärt sowie wertvolle Expertentipps und übersichtliche Checklisten beinhaltet. Durch einen Schnelltest erfahren Unternehmer nach der Beantwortung von sieben Fragen, ob sie auf die Änderungen ausreichend vorbereitet sind. Neben zahlreichen Fakten und Tipps rund um das Mehrwertsteuerpaket lässt sich ein kostenloser Newsletter mit neuesten Meldungen zum Thema Umsatzsteuer abonnieren.