BÄKO-magazin

8. Renntag des Handwerks

Die Handwerkskammer Rhein-Main veranstaltet am Donnerstag, dem 7. Juni (ab 11 Uhr), gemeinsam mit den Partnern des Handwerks auf der Galopprennbahn Frankfurt-Niederrad den 8. Renntag des Handwerks

Die Handwerkskammer Rhein-Main veranstaltet am Donnerstag, dem 7. Juni (ab 11 Uhr), gemeinsam mit den Partnern des Handwerks auf der Galopprennbahn Frankfurt-Niederrad den 8. Renntag des Handwerks. Jugendliche finden hier anschaulich Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk. Die Beteiligten präsentieren ihr Angebot mit einem attraktivem Rahmenprogramm, wie z.B. einer Oldtimershow – und natürlich mehreren Galopprennen. Das Programm beginnt mit einer Präsentation des Handwerks „Lebende Werkstätten“. Außerdem gehören zum Rahmenprogramm eine Kletterwand, Modenschau und Aktionsbühne. Für die Unterhaltung der kleinen Besucher ist ebenfalls gesorgt, z.B. mit Ponyreiten. Kostenlose Parkplätze an der „Isenburger Schneise“ inklusive Shuttle-Service stehen zur Verfügung. Mehr als heiße LuftAnlässlich des 8. Renntags macht das Heißluft-Luftschiff mit 3.000 Kubikmetern Volumen, 41 Metern Länge und 13 Metern Durchmessern auf seiner Städtetour 2007 erstmals Halt in Frankfurt. Das Luftschiff wird auf die Leistungen des Handwerks für die Region aufmerksam machen."