BÄKO-magazin

Hannes Jaenicke kommt zum BÄKO-Workshop!

Sieben Monate vor dem BÄKO-Workshop freuen sich die Veranstalter über die Zusage eines sehr prominenten Gastes: Der Schauspieler, Bestseller-Buchautor und Umweltaktivist Hannes Jaenicke wird beim Branchenkongress am 5.–7.11.2017 in Münster unter dem Titel „Ein Navi im Konsumdschungel“ seine Sicht einer verantwortungsvollen Ernährung darstellen.

Bekannt ist Hannes Jaenicke als Schauspieler aus zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen, außerdem stand er bereits in vielen renommierten Theatern auf der Bühne. Doch Hannes Jaenicke blickt auch hinter die Kulissen ganz anderer Bühnen, nämlich der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Kritischer Blick auf Konsumwelten
In seinen Dokumentarfilmen und Büchern thematisiert er die Bereiche Konsumverhalten und Umwelt, Menschenrechte und Tierschutz. Er produzierte preisgekrönte ZDF-Dokumentationen, wie beispielsweise „Im Einsatz für Eisbären“, die dem Zuschauer auf eindringliche Weise den Zusammenhang zwischen Umweltzerstörung, Artensterben und unserem Konsumentenverhalten verdeutlicht. Nicht zuletzt in diesem Zusammenhang, aber auch als kritischer Verbraucher beschäftigt er sich mit dem Thema „Lebensmittel“ und deren Bedeutung für Nachhaltigkeit und Ethik.

Das gesamte Programm des diesjährigen BÄKO-Workshops, der in Münster stattfindet, wird Anfang Juli veröffentlicht und ab dann beginnt auch die Anmeldezeit.