BÄKO-magazin

Neuer Service der BÄKO-Zentrale Nord

Als neuen Service für ihre Mitglieder bringt die BÄKO-Gruppe Nord im Januar 2010 eine Rezeptsammlung unter dem Titel „BÄKO-BackKultur“ heraus. Damit verbunden sind auch sechs Verkaufsförderungsaktionen.

Als neuen Service für ihre Mitglieder bringt die BÄKO-Gruppe Nord im Januar 2010 eine Rezeptsammlung unter dem Titel „BÄKO-BackKultur“ heraus. Damit verbunden sind auch sechs Verkaufsförderungsaktionen.

Die BÄKO-Gruppe Nord engagiert sich für ihre Mitglieder, denn die aktive Unterstützung der Bäckerei- und Konditoreibetriebe ein permanentes Anliegen. Der hohe Qualitätsanspruch ist insofern nicht nur Basis des BÄKO-Kerngeschäftes, sondern zugleich auch Chance zur Differenzierung des Bäckerei- und Konditoreihandwerks.

 

Rezeptsammlung mit acht Themenbereichen

Insgesamt acht Themen stehen bei der Rezeptsammlung „BÄKO-BackKultur“ im Fokus. Neben „Back-Basics“ und „Traditionsbackwaren“, die für die betriebliche Aus- und Weiterbildung genutzt werden können, wird der Ordner sechs mal jährlich um weitere interessante Rezepte zu den Themen „ Feine Backkunst“, „Kuchen, Torten und Desserts“, „Internationale Rezeptideen“, „ Trendy Snacks“ und „ Saisonale Highlights“ ergänzt. Regionale Rezeptideen vervollständigen das Angebot.

 

Handwerkliche Herstellung

Bei der Rezepterstellung wurde vor allem Wert auf die handwerkliche Herstellung der Backwaren und eine praxistaugliche Rezeptauswahl gelegt. Alle Rezepte wurden von der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk in Weinheim (Bundesfachschule) entwickelt.

 

Die „BÄKO-BackKultur“ ist nur ein Beispiel einer Reihe von Maßnahmen, mit denen die BÄKO-Zentrale Nord die Backbetriebe tatkräftig unterstützt. Leitlinie dieser Zusammenarbeit sind vor allem die Faktoren Premiumqualität und Exklusivität, die mit diesem neuen Rezeptprogramm gefestigt werden.