BÄKO-magazin

Girls' Day – auch beim Bäcker

Am 26. April 2007 findet bundesweit der siebte Girls’ Day statt

Am 26. April 2007 findet bundesweit der siebte Girls’ Day statt. Mädchen haben an diesem Tag die Gelegenheit, Männerberufe hautnah zu erleben. Handwerksberufe wie Bäcker, Schweißer, Dachdecker und Elektroniker werden genau so vorgestellt wie Maurer, Kraftfahrzeugmechatroniker, Fotograf und Feinwerkmechaniker. Neben der Praxis erhalten alle teilnehmenden Mädchen Informationen über weitere Ausbildungsberufe im Handwerk.Bernd Ehinger, Präsident der Handwerkskammer Rhein-Main: „Viele junge Frauen entscheiden sich heute nach der Schule für einen typisch weiblichen Beruf. Damit schöpfen sie ihre Möglichkeiten jedoch nicht voll aus. Bei uns im Handwerk können Frauen zwischen mehr als 120 Ausbildungsberufen wählen. Da ist für jede etwas dabei. Vor allem in den technischen und techniknahen Berufen fehlt unseren Betrieben qualifizierter Nachwuchs. Deshalb kann ich junge Frauen nur ermutigen: Nutzt den Girls’ Day, nutzt Eure Chancen! Das Handwerk bietet Zukunft.“Mehr Informationen zum Girls’ Day unter www.girls-day.de."