BÄKO-magazin

Informationstagung mit Jubiläum

Die Berlin-Brandenburgische Gesellschaft für Getreideforschung e.V. lädt im Rahmen der Grünen Woche in Berlin am 20. und 21. Januar 2011 zu ihrer 40. Wissenschaftlichen Informationstagung ein.

Das deutsche Getreide- und Backgewerbe sowie die zugehörigen Wissenschaften und die Zulieferindustrie treffen sich zu Beginn der Internationalen Grünen Woche in Berlin am 20. und 21. Januar 2011 zur 40. Wissenschaftlichen Informationstagung der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Getreideforschung e.V. Diesmal mit einem Doppeljubiläum, da die Gesellschaft zeitgleich vor 60 Jahren gegründet wurde. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 200 Teilnehmern in Berlin.

 

Gesunde Ernährung im Fokus

Der besondere Schwerpunkt des ersten Veranstaltungstages ist auf die Thematik Ernährung und Gesundheit gesetzt. Es geht darum, das Potential der Ernährung in der Prävention des Übergewichts und schwerer Erkrankungen anhand neuester Forschungsergebnisse darzustellen.

 

Am zweiten Veranstaltungstag wird die Thematik mit Vorträgen über die Entwicklung und Herstellung von gesund erhaltenden Lebensmitteln fortgesetzt und mit einem Beitrag über den CO2-Fußabdruck der Brotherstellung abgeschlossen.

 

Preisverleihungen im Rahmenprogramm

Wie auch in den vergangenen Jahren werden wieder die Preise des Verbandes Deutscher Großbäckereien e.V. sowie der Bäcker-Innung Berlin zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses vergeben. Außerdem verleiht die Bäckermeister Alfred Kühn Stiftung einen Preis für eine besondere Leistung in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung zur Backwarenherstellung.