BÄKO-magazin

Kompetenztag will Begeisterung wecken

Am 10. März 2010 veranstaltet der Landesinnungsverband Bayern im Nürnberg seinem siebten Kompetenztag. Das Motto: „Menschen begeistern – so gewinnen Sie andere für sich“.

Am 10. März 2010 veranstaltet der Landesinnungsverband Bayern im Nürnberg seinem siebten Kompetenztag. Das Motto: „Menschen begeistern – so gewinnen Sie andere für sich“.

 

Als Referenten konnte der Verband Paul Johannes Baumgartner verpflichten. Der Journalist und Kommunikationstrainer ist durch seine Tätigkeit als Moderator für den Radiosender Antenne Bayern weithin bekannt. Der Umgang mit Stars aus Wirtschaft, Politik, Musik und Sport gehört zu Baumgartners täglichem Kerngeschäft. Er vermittelt in seinen Vorträgen und Seminaren den emotionalen und kommunikativen Umgang mit Menschen – wie man sie begeistert, gewinnt und motiviert – und zeigt Tricks und Kniffe, die wirklich funktionieren und ankommen.

 

Im Gedächtnis bleiben

In Zeiten der Veränderung ist die persönliche Fähigkeit, andere Menschen für die eigenen Ziele zu motivieren, wichtiger denn je. Nur wer es schafft, andere Menschen – Mitarbeiter, Kunden, Geschäftspartner – für sich zu gewinnen, wird bestehen. Produkte und Dienstleistungen werden immer austauschbarer, markante Persönlichkeiten hingegen bleiben im Gedächtnis haften. Der Organisator der Tagung, Dr. Wolfgang Filter, hat in seiner langjährigen Tätigkeit als Verbandsgeschäftsführer diese Erfahrung oft genug selbst gemacht: „Das ausgefeilteste Angebot ist im Handumdrehen vergessen – da können die aufgeführten Leistungen noch so gut sein. Die Fakten ziehen nicht, wenn nicht vom Anbieter selbst ein persönlicher Eindruck in Erinnerung geblieben ist.“

 

Veranstaltungsort des Bäckerkompetenztages ist das Sheraton-Hotel Carlton in Nürnberg. Anmeldung können direkt an die Marketing- und Servicegesellschaft des Landesinnungsverbandes (Fax: 089/544213–51; E-Mail: liv@baecker-bayern.de) geschickt werden.